Monatliche Archive: Januar 2021

  1. Erkältung - Oma's Hausmittel

    Sanfte Hausmittel, oftmals von Generation zu Generation weiter gegeben, haben gerade wieder Hochsaison. Viele der natürlichen Helfer bei Husten, Schnupfen & Co beinhalten Lebensmittel wie Zitronen, Kartoffeln und Zwiebeln und kommen oftmals dampfend zum Einsatz. Zugegeben, nicht alle Hausmittel sind wohlriechend und von angenehmer Konsistenz, dafür aber umso wirksamer. Bestimmt gibt es auch in Ihrer Familie liebgewonnene Hausmittel, die bereits wieder, wie jedes Jahr in der Erkältungszeit, zum Einsatz kommen.

    weiterlesen
  2. Evolution

    Das österreichische Familienunternehmen Evolution ist Hersteller natürlicher Nahrungsergänzungsmittel und Bio Kosmetik. Der Fokus liegt auf wirksamen Produkten im Bereich Gesundheit, Figur, Fitness und Schönheit.

    weiterlesen
  3. Sanddorn - Hüter des Sonnenlichts

    In der Farbe Orange steckt die Wärme von Rot und sie Strahlkraft von Gelb. Orange wärmt und stimmt froh und steht für das Leben. Diese Lebensenergie tut uns gerade in der kalten Jahreszeit richtig gut. Eine Beere verinnerlicht die Farbe Orange wie kaum eine andere: Der Sanddorn. Der Sanddornstrauch ist mit seinen schmalen graugrünen Blättern ein unscheinbarer Hüter des Sonnenlichts. In seinen leuchtend orangen Beeren speichert er die Sonnen- und Lebenskraft eines ganzen Sommers.

    weiterlesen
  4. Tyroler Glückspilze

    Bio Vitalpilze aus Österreich, kleine Wunder aus dem Wald. Mark Stüttler, Gründer und Geschäftsführer von Tyroler Glückspilze erzählt in einem persönlichen Interview.

    weiterlesen
  5. Dr. Sprout

    Dr. Sprout Produkte werden aus gekeimtem Getreide hergestellt und basieren auf der Forschung Dr. Ferenc Föglein.

    weiterlesen
  6. Dr. Hauschka

    Dr. Hauschka steht nicht nur für naturkosmetische Gesichts- und Körperpflege, sie stellen außerdem natürliches Make-up her und führen eine medizinische Pflegelinie, für besondere Bedürfnisse.

    weiterlesen
  7. Natürlicher Gelsenschutz

    Das haben wir gar nicht vermisst. Als gäbe es die lästigen Plagegeister nur, um uns Menschen zu ärgern. Dabei erfüllen auch Gelsen eine Funktion im Ökosystem - Sie dienen vielen anderen Tieren als wichtige Nahrungsquelle 

    weiterlesen
  8. Bitterstoffe - warum sind sie so gesund?

    Bitterstoffe fördern nicht nur den Verdauungsprozess, sie unterstützen auch alle anderen Körperfunktionen. Sie helfen unter anderem bei Übelkeit, gegen Bakterien und sind wirken positiv bei der Fettverbrennung. 

    weiterlesen
  9. Ayurveda - jahrtausendalte Heilkunst

    Ayurveda hat seinen Ursprung im Alten Indien. Ziel ist ein ausgeglichenes und erfülltes Leben. Erreicht wird das durch eine wohlüberlegte ausgewogene Ernährung, die Verwendung von Naturheilmitteln und durch geistige und spirituelle Übungen.

    weiterlesen
Seite