Alles Liebe zum Valentinstag!

Alles Liebe zum Valentinstag!

Alles Liebe zum Valentinstag!

Der Valentinstag wird jährlich am 14. Februar begangen. Wie dieser Brauch entstanden ist, ist jedoch nicht so leicht zu erklären. Tatsache ist, der Valentinstag wurde nicht von den Floristen erfunden. Die historische Gestalt, die sich hinter dem heiligen Valentin verbergen soll, ist jedoch bis heute nicht vollständig wissenschaftlich verifiziert.

Namensgeber für den Valentinstag dürfte der heilige Valentin von Terni gewesen sein. Er lebte im 3. Jahrhundert n. Chr. als Priester in Rom und traute verbotenerweise zu seinen Lebzeiten mehrere Liebespaare und schenkte ihnen Blumen aus seinem Garten. 269 n. Chr. starb er dafür den Märtyrertod. Ab 469 n. Chr. war der 14. Februar ein Gedenktag für den heiligen Valentin, 1969 wurde der Feiertag allerdings aus dem römischen Generalkalender gestrichen, weil die Person des Valentins nicht historisch belegt werden konnte.  

In England wurden ab dem 15. Jahrhundert unter „Valentinspaaren“ kleine Geschenke getauscht- ein Brauch, der in der frühen Neuzeit mit in die Vereinigten Staaten auswanderte. 1950 etablierte sich der Valentinstag als Tag der Blumen und Süßigkeiten auch in Europa wieder.

Liebe geben, von Herzen schenken

Eigentlich ist jeder Tag ein guter Tag, um die Liebe zu feiern. Der Valentinstag eignet sich besonders gut Ihre Liebsten mit einer Kleinigkeit zu überraschen!

 

Hier unsere Top 5 Valentinstag Überraschungen:

 

Keimglas SprossenglasLinis Bites bei prokoppChilly Bottle bei prokopp kaufen

Prokopp Bio Dinkelkekse Sweet Heart

Knusprige Dinkelkekse, gesüßt mit naturbelassenem Kokosblütenzucker und Reissirup.

Landgarten Bio Mandel Rosenblüte „für Dich“

Knackige Mandeln in weißer Bio-Fairtrade Schokolade, abgerundet mit einer feinen Zitrusnote und Rosenblütenblättern.

Gewußt wie Bio Rosenzauber Raumduft

Herrlich harmonisierender Duft nach Rose und Vanille.

Keimglas SprossenglasLinis Bites bei prokopp

Sonnentor Bio Rosenknospen

Zarte, sinnliche und gleichzeitig kraftvolle Rosenblüten für ein herrlich intensives Geschmackserlebnis.

Yogi Tea Rose

Leichte, ätherische Komposition der Rose mit Blütenblättern von Hibiskus, Linde, Kamille, Holunder, Sonnenblume und Lavendel.