Nachspeisen

  1. Glutenfreie Waffeln

    Waffeln sind sind das absolute Lieblingsrezept, wenn es mal schnell gehen muss. Perfekt also für ein spontanes Picknick im Grünen. Noch etwas Obst dazu – fertig! Und damit alle mitessen können, gibt‘s diesmal eine glutenfreie Variante! Die Kinder lieben sie!

    weiterlesen
  2. Kurkuma-Latte-Eis

    Ice Ice Baby! An den heißen Sommertagen könnte man durchaus eine kleine Abkühlung vertragen. Das Wundergewürz Kurkuma macht nicht nur als goldene Milch und Beauty Maske eine gute Figur. Auch im selbstgemachten Eis ist Kurkuma nicht mehr wegzudenken. So vielseitig. So köstlich.

    weiterlesen
  3. Erdbeertarte

    Kaum hat die Erdbeerzeit begonnen, stehen die Zeichen auf ROT. Rot wie die Liebe ist dieses Jahr auch diese besondere Muttertags-Erdbeertarte. Für die beste Mama der Welt soll’s tausende Erdbeeren regnen!

    weiterlesen
  4. Rohe Schoko-Haselnusscreme

    „Ciao Bella“, vielen geht wahrscheinlich das italienische Temperament aus dem Sommerurlaub ab. Für sentimentale Momente gibt es dieses Rezept für eine gesunde, rohe Schoko-Haselnusscreme. Mit Ciabatta und Espresso schmeckt es wie in Italien – wenigstens für den Moment.

    weiterlesen
  5. Einkorn-Miniosterpinzen mit Cranberries

    Weil der Osterhase eh so viel zu tun hat, kann man ihn beim Osterbrunch gerne mal unter die Arme greifen. Das Highlight sind dabei diese Einkorn-Miniosterpinzen mit Cranberries. Die sind so köstlich, da gönnt sich selbst der tüchtigste Osterhase gerne ein Päuschen.

    weiterlesen
  6. Schokoladen-Kokosmousse

    Liebe ist, wenn man seine Schokoladen-Kokosmousse mit jemandem teilt. Unendliche Liebe ist, wenn man seinem Schatz sogar das letzte Löffelchen aufhebt. Diese vegane Mousse au Chocolat ist 100% Liebe in einem Gläschen. Das praktische Dessert lässt sich außerdem perfekt schon am Vorabend vorbereiten.

    weiterlesen
  7. Lupinenpalatschinken mit Pflaumen-Walnusstopping

    Der perfekte Post-Workout Snack? Protein-Palatschinken mit köstlichem Pflaumen- und Walnusstopping. Statt Ei, wird Lupinenmehl verwendet. Das ist besonders reich an hochwertigem Eiweiß und enthält Kalium, Calcium und Magnesium. Alles was der Körper nach einer anstrengenden Yogalates Stunde so braucht!

    weiterlesen
  8. Flohsamenkekse nach Hildegard

    Man soll ja bekanntlich auf sein Bauchgefühl vertrauen. Der hat von Zeit zu Zeit Lust auf Kekse, Flohsamenkekse. Flohsamenschalen regulieren die Verdauung und wirken sich positiv auf den Magen-Darm-Trakt aus. Das Bauchgefühl täuscht einen schließlich nie!

     

    weiterlesen
  9. Matcha Vanillekipferl

    Was wäre Weihnachten bloß ohne die klassischen Vanillekipferl? Eine moderne, ausgefallene Variante mit Matchapulver vergrünt so schön den Weihnachtstisch.

    weiterlesen
  10. Mohn Grießflammerie

    Neben den schönen, dunkelrot gefärbten Feldern macht uns vor allem eins froh: der unglaubliche Nährstoffgehalt der Mohnsamen! Besonders gut macht sich der Mohn in diesem neuartigen Rezept einer Mohn-Grießflammerie.

    weiterlesen